1. Auf Montage Teil 15

    03.04.2020: Frau Meinen hingegen ist froh dass sie nun wieder etwas mehr über Erwin erfahren hat. Sie weiß nun warum er das Dirndl nicht anziehen wollte, nun muss sie ihn selber fragen ob er noch etwas über diesen Urlaub weiß. Sie lächelt, ob Regina noch etwas darüber weiß. Sie ruft Erwin zu sich runter und wartet im Büro auf ihn. Erwin hat die ganze Zeit in seinem Zimmer gewartet, ihm war aber nicht langweilig. Er hat mit Bea gespielt, obwohl gespielt nicht das richtige ist was man dazu sagen kann Er hat Bea über seinen Tag berichtet, ihr erzählt was er machen musste bei Nuriye. Ihr gesagt dass er ein lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch Transen
  2. Sabbatical 4

    02.04.2020: Part 1http://xhamster.com/stories/sabbatical-877770 Part 2http://xhamster.com/stories/sabbatical-2-878749 Part 3https://de.xhamster.com/stories/sabbatical-3-880982 --- Endlich Wochenende, der Samstag war da. Jenny und Chris saßen am Frühstückstisch, und sprachen über das, was kommen sollte. In zwei Stunden wollten sie Anna vom Bahnhof abholen. „Ich habe Anna erstmal nur als gute Freundin eingeladen. Ich bin sicher, sie würde auch zu mehr „Ja“ sagen. Schatz, was denkst Du?“ Chris dachte nach, nahm ein Stück vom Croissant. „Ich weiß es nicht. Ich bin glücklich und zufrieden mit Dir, der Sex lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Gruppensex Transen
  3. Wie ich Jens und Anke kennenlernte (Teil 1)

    01.04.2020: Wie ich Jens und Anke kennen lernte (Teil 1) Ich fuhr ziellos durch die Gegend und genoss das unbeschwerte Fahren auf kleinen Landstrassen. Als die Strasse durch einen Wald führte, bremste ich ab, öffnete das Seitenfenster und atmete die frische Waldluft ein. Da niemand hinter mir war, tuckerte ich gemütlich mit 30km/h dahin. Als ich an einem Waldweg vorbei fuhr, bemerkte ich ein parkendes Auto. Aus den Augenwinkeln sah ich, dass sich eine Frau über den Kofferraum des Wagens bückte und ein Mann in entsprechender Haltung hinter ihr stand. Das wollte ich jetzt genauer wissen. Ich suchte m lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Hardcore, Transen
  4. ein tolles Erlebnis

    23.03.2020: Ein Einkaufserlebnis dreier Frauen Es war ein sonniger Tag im August. Uli, Claudia und ich verabredeten uns zum shoppen. Wir trafen uns in Frankfurt auf der Zeil, am Brunnen und gingen erst mal Frühstücken in ein kleines nettes Cafe hinter der Zeil wo wir auch einen Sekt zum Frühstück tranken. Wir saßen gemütlich zusammen und benahmen uns wie kleine Kinder die sich auf Geburtstag freuten. Wir spachen über alles mögliche unter anderen auch über Männer , Frauen und was wir kaufen wollten. Uli machte dann den Vorschlag tolle Desouss zu kaufen, so zogen wir los in unseren Sommerkleidchen. Wir lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Gruppensex Reif Transen
  5. Computerservice Teil 25

    22.03.2020: Computerservice Teil 25 Sonntagmorgen erwachte ich immer noch ziemlich gerädert, Diana lag immer noch dicht angekuschelt neben mir. Der Druck auf meiner Blase hatte mich wohl geweckt, und als ich mich vorsichtig aus der Umarmung Dianas löste um zur Toilette zu gehen, gähnte Diana herzhaft, räkelte sich und folgte mir zur Toilette. Auf dem Weg zur Toilette merkte ich die ungewohnte gestrige Gehweise in den hochhakigen Schuhen. Meine Waden waren steinhart und das Gehen wirkte daher sehr unbeholfen. Diana lächelte und meinte, da muss aber jemand noch erheblich üben um charmant daher zugehen. Ich lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Transen Erstes Mal
  6. Transe findet ihr Glück

    21.03.2020: Ich heiße Mia, Ich bin 18 Jahre alt und wohne gemeinsam mit Marie in einer Art WG. Ich studiere Germanistik im 3. Semester. Über mich muss man wissen, dass ich eine Transe bin. Ich habe ein schönes C Körbchen, einen ca. 15 cm langen Schwanz und sonst sehe ich auch sehr weiblich aus. Auf Typen habe ich nie gestanden. Gut, mit 14 hat mich mal einer gefickt, aber das war nach einem wilden lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Transen Deine Geschichten
  7. Tag X teil4 Ausflug ins Grüne 1/2

    20.03.2020: Sie wusste daß ich wie jeden Freitag abends angeln gehen wollte... "Sissy ich will daß du heute um 15 Uhr zu mir kommst. Diesmal wirst deine Anweisung erst Vorort bekommen" Ich antwortete kurz und bündig... "Ja Herrin" Nach der Arbeit fuhr ich erst nach Hause um etwas runter zu kommen. Ich hatte noch Zeit und packte ich meine Angelsachen zusammen und ins Auto. Dann wurde es auch langsam Zeit zu ihr zufahren. Ich klingelte pünktlich um 15 Uhr weil ich wusste daß sie Zuhause ist und ging hoch. Ihre Wohnungstür war angelehnt und ich ging hinein. Nach dem ich die Tür geschlossen habe hörte ich lesen Sexgeschichte
    Kategorien: BDSM Fetisch Transen
  8. Deepthroat kann wirklich jede lernen

    19.03.2020: Diese Tipps sollen Subs, Skalvinnen und Frauen, die gerne so werden wollen, helfen. Sie sind nicht für Fans der Joy oder Cosmopolitan gedacht, die ernsthaft darüber nachdenken, wie sie vor dem Höhepunkt aufhören, um das Sperma nicht ab zu bekommen oder gar schlucken zu müssen. Hier geht es um den Mann. Ich möchte dieses HowTo in einzelne Punkte gliedern, eine Art Regelwerk. Natürlich gleich eins vorweg: jeder Mann ist anders, diese Liste also bitte nicht als zu dogmatisch betrachten. In einzelnen Punkten wird euer Herr eventuell andere Vorstellungen haben. Aber eine grobe Richtlinie wäre lesen Sexgeschichte
    Kategorien: BDSM Fetisch Transen
  9. Fatale Neugier ... (Das Drehbuch zu einem Rollensp

    18.03.2020: Folgendes Szenario, der Computerservice in meiner Person (männlich) schaut bei dir vorbei um eine Webcam zu installieren. Ich klingel mit meinem Köfferchen bei dir, du öffnest die Tür und zeigst mir wo der PC steht. Freundlich wie du bist fragst du ob ich auch einen Kaffee möchte, was ich bejahe. Die Webcam selber ist schnell angeschlossen. Da ich ungerne alte Treiber installiere, will ich kurz auf die Webseite des Herstellers um die aktuellen passenden Treiber herunter zu laden. Also starte ich den Browser und erscheint peinlicherweise die von dir zuletzt angesurfte Seite. Es ist ein lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Transen
  10. Das erste Date als Hilkij 04. Teil

    18.03.2020: Das erste Date als Hilkij; 4. Teil:Die Wende und das Tier mit drei Rücken! Ich stehe jetzt schon gefühlte Ewigkeit hier im Darkroom, an der kalten Wand angebunden nur mit meiner Strapsstrumpfhose und dem Halsband meines Herrn bekleidet! Innerlich bin ich „gefesselt" durch die Regeln, die mein Herr, mein Date aufgestellt hat. Gefesselt bin ich aber auch weil ich hier, derart eingeschränkt bisher lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Transen
«1234...65»