1. Bandage Wochenende Sklavenjunge

    03.07.2020: Lederboy (25/179/68), devot, schüchtern und gelehrlig, sucht strengen Bondagemaster, gern auch zwei, für ausgiebige Bondage-Sessions. Ich möchte erzogen werden, auch mit kleinen Bestrafungen, Käfighaltung, Longtime- und Steelbondage. Du solltest in meinem Alter sein. Ich bin gespannt! So formulierte ich im Internet auf einem Kontaktportal eine Anzeige, um endlich einen geeigneten Partner zu finden, mit dem ich meine Bondage-Neigung ausleben konnte. Es dauerte auch nicht lange und ich bekam eine Zuschrift. Ein gewisser David aus Berlin schrieb mir. Wir tauschten mehrere E-Mails aus und er mach lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Anal Fetisch
  2. Überraschung im Wald

    03.07.2020: Stell dir vor wir verabreden uns im Wald . Gehen ein bisschen Spatzieren und ich streichel dir beim gehen immer wieder über deinen Nacken und durch deine Haare . Dabei merke ich das du eine Beule in der Hose bekommst . Ich tue so als ob ich sie nicht bemerke , und mache weiter mit meinem Streicheln . Da deine Beule aber immer größer wird mußt du dich dann nach vorne beugen um deinem besten Stück etwas Platz zu schaffen , damit er sich nach oben ausdehnen kann . jetzt nutze ich die Gelegenheit, da du dich ja nach unten gebeugt hast, um dir dein T. Shirt auszuziehen . Jetzt lehne ich dich gegen lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Schwule Erstes Mal
  3. Schlimme Onkels 3.Teil

    02.07.2020: Diese Geschichte entspringt meinen Träumen und ist nicht real geschehen. Ganz so deftig tu ichs dann bei echten Treffen doch nicht mögen ;-) Nun tuts Euch schön gemütlich machen und ich hoffe meine Erzählung geilt Euch auch schön an.In Gedanken tu ich ALLEN Leser/innen dabei verwöhnen und zur Lustbefriedigung zur Verfügung stehn...juuuuuuu Ich stakselte etwas breitbeinig los in Richtung Schlaf-und Badezimmer um mich frisch aufzuhübschen wie gefordert.Als ich kurz in den Spiegl schaute durchzuckte mich ein geiler Blitz.Wie sah ich denn aus....die totale Schlampe mit Fickmichblick,verschmiert lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Transen Schwule Fetisch
  4. Das Leben des Damianos Episode 93

    30.06.2020: Episode 93 So als ob er aus Stein wäre regte sich keinerlei Muskel an Nikolaos während er in der Schriftrolle las auch vermochte ich in seinem Gesicht keinerlei Mimik erkennen die auf den Inhalt schließen ließ. Die Zeit kroch regelrecht langsam dahin bis er schlussendlich die Rolle sinken ließ und sich wortlos zu uns an den Tisch begab um daran wieder seinen Platz einzunehmen. „Die Herren Lavronias übermitteln uns ihre ergebenen Grüße und danken uns aufrichtig für das Aufdecken des Frevels mit dem die Bedingungen der Verhandlung gebrochen wurden. Der Herr des von uns entdeckten Mannes wu lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule
  5. Spritz-Dreieck Tei 2

    29.06.2020: Heute darf ich sie wieder besuchen. Er begrüsst mich lüsternd und wir gehen ins Schlafzimmer, wo sie im Sessel auf uns wartet. Bei einem Sektchen strippe ich füe die beiden , er zieht sich aufgegeilt dabei aus. Wir tragen sie aufs bett und entkleiden sie , dabei befummeln und küssen wir sie überall! Kickernd presentiert er mir iher Muschie, zeigt mir was sie antörnt. Wir knabbern und kneten ihre Titten, lutschen je einen Nippel steif, zungenküssen uns zu dritt ausgiebig. Gekonnt nimmt sie seinen Schlappi in den Mund und kaut ihn hart, derweil ich seine Eier verwöhne und ihm die Prostata massi lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Gruppensex Hardcore, Schwule
  6. Karstadt

    29.06.2020: Bin in der Stadt um Besorgungen zu machen. Auf einmal drückt die Blase. Früher kein großes Problem, da geht Mann einfach auf die nächste Klappe und pisst. Vielleicht noch einen Quickie mit einem Rentner, der da zufällig rumlungert oder auch einen netten Arschfick zuhause, wenn der Oldie gut aussah und Zeit hatte. Dann habe ich die Kerle einfach zu mir nach Hause mitgeschleppt und durchgezogen. Heute allerdings gibt es keine Klappen mehr und einen Busch zu reinpissen gibts in der ganzen Innenstadt nicht mehr. Also den Euro gezückt und auf die 4. Etage zu Karstadt auf die Kundentoilette. Da lung lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Reif Schwule
  7. Vom Chefarzt benutz (schwul)

    28.06.2020: Es sollte meine erste OP werden, die ich nicht in Vollnarkose überstehen würde, man hatte mir gesagt, dass es viel angenehmer wäre und man danach viel besser zurecht kommt. Das wollte ich dann auch mal ausprobieren. So wurde ich vorbereitet, bekam diese wirklich erotischen OP-Kleider an: Thrombosestrümpfe und diese Hemden, die hinten alles offen lassen. Dann haben mich 2 Schwestern in den Vorraum bugsiert. Dort dann umbetten. Diese tollen OP-Tische, wo man die Beine auf so Stützen bekommt damit die unten frei an alles ran kommen. Man sieht ja beim rum fahren im OP vor allem sehr viele Masken lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule
  8. Der nächste Tag ( ein Kurzfick )

    28.06.2020: Am nächsten Tag fuhr ich wie vereinbart wieder auf den Rastplatz Oberpfälzer Wald und parkte. Heinz stieg 3 Autos neben mir aus einem schwarzen Merzedes , kam zu mir und öffnete die Fahrertür. .... hallo Bert ... komm steig aus du geile Arschfotze. Ich stieg aus , Ich wollte ihm einen Kuss auf die Wange geben , doch er wehrte ab. .... komm mit, ich werde es dir wieder besorgen , du Sau brauchst es ja. Er ging Richtung Toilette und ich folgte ihm. In der Toilette angekommen ( zum Glück war niemand da ) sagte er mir ...komm zieh deine Hose aus ... ich machte es , lies meine Hose fallen und er dr lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Schwule
  9. Sklave von Pennern Teil 02

    26.06.2020: Als ich am nächsten Morgen, naja, es war immerhin schon nach 13 Uhr, aufgewacht bin, brannte mit mein Arsch. Ich hab förmlich gefühlt, was die Drei von gestern mit meinem Arsch gemacht haben. Aber trotzdem wollte ich es nochmal mit meiner Hand prüfen. Meine Rosette war noch feucht und gab auch direkt nach. Ich erinnerte mich an den letzten Abend und führte mein Finger ein. Ich begann mich leicht lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule
  10. Der Kneipenbesuch

    25.06.2020: Als es meiner alten Firma schlecht ging, hat mir mein Chef die neue Arbeit besorgt. Selbst den Umzug hatte er mir noch bezahlt. Alles in Allem war es mir so lieber als eine Abfindung, die ich mit dem Arbeitslosengeld hätte verrechnen müssen (Die auch nur sehr Klein gewesen wäre). Außerdem verdiente ich hier besser. Aber ich kannte halt Niemanden. Meine Kollegen hatten so eine Art Klicke gebildet, lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule
«1234...129»