1. Parkplatz

    03.04.2020: Akt I Ein ganz Normaler Tag Es ist ein ganz Normaler Tag wie immer, es ist 6:30 Uhr Annas Wecker fängt an zu Klingeln es ist das übliche Handypiepen, um ca. 6:35 Uhr wird sie langsam wach. Sie hat gut geschlafen besser als sonst, sie sitzt noch eine Weile am Bettrand um mit ihrer Katze zu Schmusen die neben ihr Geschlafen hat. Es ist ein üblicher Dienstagmorgen und sie muss gleich zur lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif
  2. Ode an Sophia - Teil 01

    03.04.2020: Eine liebe Person hat mit mir eine Art "Chat-Geschichte" verfasst. Sie entwickelte sich so dynamisch, dass ich sie hier Euch zum Lesen gebe möchte. In [ und ] Klammern gesetzt habe ich nicht zur Geschichte gehörende Einwürfe. Ich regte verschiedene Alternativen des Startes an. Sophia, ich nenne sie mal so, um ihre Privatsphäre zu schützen, hat gewählt. Der Chat begann: Sophia: [Hallo Hunter, da ich schon ewig nicht mehr Zug gefahren bin, möchte ich mich dafür entscheiden... Den Rest darfst du wählen, weil ich noch nicht genau weiß, wie das alles vonstatten gehen soll.] Hunter[/b lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif
  3. Eine Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art

    01.04.2020: Eine Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe. Liebe? Wenn etwas Weihnachten nicht stattfindet, dann ist es, sich zu lieben. Also im Bett, auf dem Teppich und bei der Kälte schon gar nicht in der freien Natur. Alle sind ganz gefühlsduselig aber nicht sinnlich. Ist bei der Musik, die einem überall entgegenschallt, auch schwer vorstellbar. Wir, lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif
  4. Mit Fünfunddreißig wurde ich zum absoluten geilen

    01.04.2020: Hallo, auch einen schönen guten Tag von mir an euch und euer Team. Ich bin der Jürgen aus Mal und bin Achtunddreißigjahre alt. Nach meiner Scheidung von meiner Frau vor Dreijahren, habe ich mir eine kleine, aber sehr schöne im Grünen liegende Zweieinhalbzimmer Wohnung zugelegt. Ich hatte das Glück diese Wohnung in einem Einfamilienhaus Haus mit Einliegerwohnung zu bekommen. Das Haus gehörte einer Dame von Achtundsechzig Jahren, die aber noch sehr gut drauf war und sehr locker wirkte bei meiner Nachfrage wegen der Wohnung. Wie ich von ihr erfuhr, lebte sie schon fünf Jahre alleine in dem Haus u lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif Hardcore, Inzest / Tabu
  5. Naah - Teil 1 - Die kleine Thai Masseuse wird ver

    31.03.2020: Seit einigen Wochen besuchte ich regelmässig den selben Thai Massagesalon. Nach einigen Massagen wurde mir auch immer das selbe Thai Mädchen zur Massage zugeteilt. Naah war ihr Name, Sie war jung, schätze so 20-25 Jahre alt, sehr zierlich, nur ca. 1,50 gross, schlank mit schwarzem langem Haar. Gemäss der Thai Tradition trug Sie immer einen Sarong während der Massage und ich lag in Unterhose bekleidet und mit Handtücher zugedeckt auf dem Massagebett. Die Massage verlief immer im selben Schema ab. Ausziehen ‘...nur Unterhose anlassen..’ wie Sie immer so nett sagte. Viel deutsch sprach Sie nicht, lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Selbstbefriedigung / Spielzeug Verschiedene Rassen Reif
  6. Die Escortlady Teil 16

    31.03.2020: Die reife Escortlady Teil 16 © Monikamausstr@web.de Roman in mehreren Teilen In eigener Sache, dieser Teil ist sehr lang, deshalb heute nur ein Kapitel....... In der Innenstadt traf er seine Tante wieder am vereinbarten Treffpunkt in der Stadtmitte und gingen in einem urigen Schwäbischen Lokal hinter den Marienplatz zum Abendessen und genehmigten sich ein paar leckere Cocktails in einer angesagten Bar, entdeckten das Nachtleben um aber dieses Vergnügen auskosten zu können, fuhren beide dann sehr spät mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiter durch die Innenstadt und machten dort beide eine lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu Reif Hardcore,
  7. Meister - T - Oma Annette - ist "Adrette&quo

    30.03.2020: Meister – T –http://xhamster.com/users/meister-t - Fetisch und Voyeurismus als Kunstform Einblicke in das intime Tagebuch eines Meisters Das "Tagebuch eines Meisters" - besteht aus "praktischen Gründen" - um abgerufene Datenmengen zu verkleinern - aus verschiedenen Teilen. Der "Erste Teil" - Das kleine Tagebuch eines Meisters - vom Nikolaus 2017 bis zum 5. April 2018 - lese hier: -http://xhamster.com/posts/733769 Der "Zweite Teil" -Tagebuch eines Meister - folgt hier und beschreibt seine Tage ab dem lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch Voyeurismus / Exhibitionismus Reif
  8. Mit Isabel auf Lustreise

    29.03.2020: Mit Isabel auf Lustreise Mein Mobil riss mich aus meiner Lethargie. „ Hallo Tim, Isabel hier“, es verschlug mir die Sprache. „Hallo, wie bist du an diese Nummer gekommen?“ fragte ich. „Deine Visitenkarte aus dem Hotel. Die Rezeptionistin war so freundlich. Bist du noch auf Simi?“. „ Ja. Ich bleibe noch etwas“ antworte ich. „Tim, ich bin in Zürich. Können wir von vorne beginnen. Ich möchte dich und dein Schiff für zwei Wochen buchen. Hast du Zeit und willst Du? fragte sie“. Die Gedanken rasten, was soll ich sagen. „Gegen Einwurf entsprechender Münzen!“. „Gut, ich fliege von Zürich. Morgenmitt lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Reif Selbstbefriedigung / Spielzeug Fetisch
  9. Alltag

    29.03.2020: Ich schmierte mir das an der Stirn herunterlaufende Sperma nach oben in die Haare und massierte es ein. Besser es sah so aus, als würde ich etwas fettige Haare haben, als nochmal duschen zu müssen und wertvolle Zeit zu vergeuden. Der Kunde richtete sich gerade seinen Gürtel und sah jetzt mit kalter Miene zu mir herunter. Ich musste etwas kläglich aussehen. Ein 20-jähriger Junge auf einer versifften Matratze, komplett nackt und schon ziemlich mitgenommen. Der Mann, den ich auf die 60 schätzte, war heute nämlich der sechste in Folge gewesen. Wenigstens hatte er sich damit zufrieden gegeben, dass lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal Schwule Reif
  10. Die Falle 2

    28.03.2020: Als sie zurückkam hatte sie einen komischen Gurt dabei. Auf der einen Seite war ein kleiner Dildo und auf der anderen Seite ein etwas 21 cm großer Dildo die aussahen wie ein Schwanz. „Komm sei brav meine kleines Schweinchen und lass es dir auf deinen Kopf binden. Wirst sehen wie geil das ist wenn ich auf den Schwanz reite mein Fotzensaft rausläuft währen du an dem anderen Teil, was viel kleiner ist saugen musst.“ Ich gehorchte ihr und ließ mir das Teil umbinden. Der Gummipimmel in meinem Mund war nicht groß aber ließ mich schwer atmen. Sie drückte mich nieder und sah wie sie sich verkehrt auf lesen Sexgeschichte
    Kategorien: BDSM Fetisch Reif
«1234...187»