1. Ruby - Episode 1: Zarte Berührungen

    03.07.2020: Leicht verschwitzt lag ich auf meiner Luftmatratze und betrachtete meinen nackten Fuß, der über mir den Stoff vom Zelt eindrückte. Ein buntes – selbstgemachtes – Perlenkettchen rutschte mir über den Knöchel und blieb an meiner Wade hängen. Ich fragte mich schon seit Tagen, ob ich mir mal die Fußnägel lackieren sollte, wie Mama es immer tat. Nicht so ein krasses rot, aber irgendwas dezentes. Vielleicht einen hellen rosa Ton oder einfach nur ein bisschen Lack für den Glanz. Ich fand meine Füße richtig cool, aber auch der Rest von mir gefiel mir immer mehr. Nicht dass es früher nicht so gewesen lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Selbstbefriedigung / Spielzeug Lesben Sex Inzest / Tabu
  2. Johanna bei den Lindlers Teil 2

    01.07.2020: Fortsetzung: Maria lächelt ihren Mann an. "Genau! Sagen wir mal wir sind nicht nur Schwestern im Geiste!" Johannas Kopf wird ganz warm und errötet etwas. Ihre Freundin entschärft die Situation aber sofort und fragt nach dem weiteren Arbeitstag ihres Mannes. "Ich bin soweit durch für heute, will gleich noch zu Georg und gucken was er noch an Leder hat! Die Behandlungsliege wartet ja schon Wochen auf den Bezug!" "Oh wie schön!" Bringt Maria erfreut hervor. "Hast Du eigentlich nach dem Stuhl gesehen? Der ging ja nicht." "Gut das du mich erinnerst! Ich glaube da ist nur eine Sicherung kaputt lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Lesben Sex Reif Fetisch
  3. Die Bloggerin - Teil 13

    30.06.2020: „Bleibt so, meine Lieben. Ich bin gleich bei Euch.“ murmelte Susi und quälte sich aus dem Bett. Wir hörten ein unmissverständliches, leises Plätschern, das sich innerhalb kürzester Zeit zu einem reißenden Wildbach entwickelte. Kurz darauf ging sogar noch die Dusche und wir lächelten uns an. Vicky massierte sehr langsam aber ohne Unterbrechung meinen Schwanz mit ihrer Vagina und der machte keine Anstalten, komplett abzuschlaffen sondern behielt einfach eine gewisse Grundfestigkeit. Dann erschien Susi mit trockenen Haaren. Aha, die hatte sie sich also nicht gewaschen! Um die Hüften hatte sie lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Lesben Sex Reif
  4. Herrin Sylvie

    30.06.2020: Ich bin 50 Jahre und arbeite seit kurzem, als Büroangestellte, mit sieben weiteren Frauen zusammen, in einer Vertriebsfirma. Dieser Job war nach langer Arbeitslosigkeit, wie ein Lottogewinn für mich. Doch schon nach kurzer Zeit, hatte ich das Gefühl, nicht wegen meiner Qualifikation eingestellt worden zu sein, sondern weil meine Bürochefin einfach nur ein Opfer gesucht hatte. Wieso ich das glaubte? Weil ich mit meinem Alter, 1.50 m Körpergröße und 83kg Gewicht, so gar nicht zu den anderen sieben Frauen passte. Alle waren jung, groß und schlank und meine Chefin erinnerte mich bei lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Lesben Sex
  5. Der letzte Urlaubsabend 06

    30.06.2020: „Heiß", sagte Silke und lächelte etwas entrückt. „Da wäre ich gerne dabei gewesen. Das klang ja, als hätte Dir das einen richtigen Kick gegeben. Sagt mal, habt Ihr nicht Lust, auch mal was zu viert mit den beiden zu machen? Offen für das Schöne sind sie ja wohl. Und dass Sie Dich zum Anbeißen finden, Kathi, ist ja nun auch mehr als geklärt. Das könnte doch mal ein richtig netter Vierer werden." lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Lesben Sex
  6. Ungewöhnlicher Mädelsabend

    29.06.2020: Hi, das ist meine erste Geschichte, also bitte ingnoriert eventuelle Schreibfehler Ich heiße Sina und bin 26 Jahre alt. Ich bin eigentlich eine ganz normale Frau und studiere. Aber heute erzähle iich vom ungewöhnlichsten Sex meines Lebens. Es fing an einem Samstagabend an, an dem ich meine Studienfreundin Lilly zu mir einlud. Sie hatte die gleichen Kurse wie ich, also kannten wir uns lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Lesben Sex
  7. Dark Manor 24

    27.06.2020: Der letzte wache Moment, an den ich mich erinnern konnte, war der Moment, an dem Nicole, in ihrem Gestell hängend, mir eine Tasse Tee reichte. Sofort waren meine leichten Schmerzen, die ich hatte, weg. Aber ich driftete auch in einen Schlaf hinein. Wach wurde ich erst am kommenden Morgen. Ich lag in unserem Schlafzimmer und Martin hatte sich in der Löffelchenstellung von hinten an mich gekuschelt und sein Harter lugte frech zwischen meinen Beinen hindurch. Eigentlich wollte ich mich gerade auf ihn stülpen, um ihn mit einem Fick zu wecken, doch da sah ich Haut. Nackte Haut. Und das außerhalb lesen Sexgeschichte
    Kategorien: BDSM Lesben Sex Hardcore,
  8. Die Wäsche macht´s - Teil 2

    27.06.2020: Die Wäsche macht´s - Teil 2 Pia und Allison waren nicht mal halb angezogen, als Anne, Pias Kollegin, vor der Umkleide stand. „Die Chefin hat angerufen, wenn du soweit bist, sollst du dich bei ihr daheim melden.“, sagte sie zu Pia, und verschwand wieder, nicht ohne zuvor die beiden nackten Frauen zu mustern. „Was kann sie nur wollen?“, schoss es Pia durch den Kopf, während sie ihre Bluse zu knöpfte. Allison hatte gemerkt, das Pia sich Sorgen machte, und meinte zu ihr: „Ich kaufe noch mehr Sachen hier, kannst du ihr sagen. Aber nur, wenn ich von dir bedient werde!“ „Danke.“, seufzte Pia. Als lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Erstes Mal Lesben Sex
  9. Wie es weiterging (Teil 3)

    26.06.2020: Sorry, dass es so lange gedauert hat, aber nun geht es weiter! Nachdem mein Mann sagte, dass er was plant, vergingen 2 Wochen ohne irgendwelche Anspielungen von ihm. Ulrike wurde von mir weiterhin an den drei Körperöffnungen trainiert. Dildo reiten, auch anal und Deepthroat. Ihre exhibitionistische Art wurde von mir auch beachtet. Einmal, als unsere Männer wieder Fussball sahen, fuhren wir shoppen. Ich sagte ihr:"Dieses Kleid ist doch hübsch. Geh mal in die Umkleide und zieh es an!" "Ja, Herrin." flüsterte sie. Sie verschwand in der Umkleide und kam wenig später raus, um es zu zeigen. Das sie lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Voyeurismus / Exhibitionismus Lesben Sex Hardcore,
  10. Charlie - Episode 12: Katz und Maus

    24.06.2020: Als ich an diesem Montag das Schulgebäude betrat, lag irgendwas in der Luft. Ich war ein paar Minuten zu spät dran, da ich die erste Bahn einfach verpasst hatte. Ohnehin war ich nicht sonderlich scharf auf die Schule. Die ersten beiden Stunden am Montag waren nun mal Mathe, also würde ich Moritz wieder sehen. Nach der einen Nacht im Hotel stand unsere ‚Aussprache‘ noch aus. Nachdem ich Ines am Sonntag nicht mehr gesehen hatte, war der Gedanke an sie das einzige, was mir Mut machte mich heute überhaupt aufzuraffen und in die Schule zu gehen. Ich vermisste sie schon die ersten Minuten nach dem lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu Selbstbefriedigung / Spielzeug Lesben Sex
«1234...90»