1. Patricks Vater Teil 6

    24.08.2020: Erika erwachte als erste am nächsten Morgen, alle 3 sind eng umschlungen in einem Bett eingeschlafen. Leise löste sich Erika aus der Umarmung, und beseitigte die Spuren von der letzten Nacht. Als sie den Boden sauber machen wollte stand Fritz vor ihr, sein nackter Schwanz hängt ihr vor dem Gesicht. Sie konnte nicht anderst und küsste diesen. Fritz lächelte und streichelte durch ihr Haar: „Du bist wirklich unersättlich, Erika! Ich glaube, ich sollte mit den Kindern darüber reden, dich zu vermieten! Du brauchst viel mehr als einen Schwanz!" Erika wusste im Moment nicht ganz genau was er dam lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Hardcore, Lesben Sex Inzest / Tabu
  2. Mein Vater macht mich zur Nutte - Teil III

    24.08.2020: Mein Vater macht mich zur Nutte Teil III Als am Morgen mein Wecker klingelte, verfluchte ich das Scheißding. Ich hatte vergessen, ihn am Abend abzustellen und so klingelte er zu meiner normalen Uhrzeit, zu der ich aufstand um mich auf den Schultag vorzubereiten. Ich drehte mich noch einmal um und stand dann tatsächlich zehn Minuten später auf, schaute mich in meinem Zimmer um. Meine neuen Klamotten lagen um das Bett verstreut und warteten darauf, ordentlich in den Schrank eingeräumt zu werden. Aber das konnte noch einen Moment warten – duschen und richtig wach werden war vorerst wichtiger. I lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu
  3. Die Affären einer Familie! 4

    24.08.2020: Jetzt drückte Jasmin die Beine der Freundin hoch, sodass sie noch tiefer in die Lustgrotte hineinrammen konnte, ganz tief, bis zum Anschlag. Jasmin keuchte laut. „Da! Da! Da! Das willst du doch, du geiles Miststück! Da, spür meinen Hammer!" „Du machst mich so glücklich, Jasmin! Weiter, mach weiter... bitte, nicht aufhören!" Und Jasmin fickte weiter, sie vögelte wie ein Mann, nur dass sie eben kein Mann, sondern eine Frau war. Ihre großen Brüste baumelten bei jedem Fickstoß hin und her. Ihre Zunge leckte über die prallen, kirschroten Lippen, genießerisch, wie weggetreten. Sie sah, wie lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu
  4. Die Stieftochter und meine Frau Pfarrerin -Teil 3-

    24.08.2020: -Teil 3- (überarbeitete Version) Am nächsten Morgen wurde ich durch das Vibrieren meines Smartphones geweckt. Mary erschien auf dem Display und der Hinweis, dass sie mir ein Video geschickt hat. Ich war sofort hellwach und öffnete die Nachricht. Man sah mich, wie ich ihre betäubte Mutter auf den Bauch drehte und missbrauchte. So würde man es als außenstehender auf jeden Fall deuten. Will meine Stieftochter mich etwa erpressen? Mir fuhr es kalt über den Rücken. Gabi war schon vor mir wach und lief mit Putzsachen die Treppen hoch, hat sie die Spermaflecken an Marys Zimme lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu Voyeurismus / Exhibitionismus Selbstbefriedigung / Spielzeug
  5. Stieftochter 01

    24.08.2020: Ich bin Red und seit 6 Jahren mit Mona zusammen. Ihre Tochter Lara ist 24, eine hübsche, heiße Frau. Sie hat nie bei uns gelebt. Von Anfang an hatte ich ein gutes Verhältnis zu ihr und es war mir eine Freude sie bei ihrer Entwicklung zu beobachten. Sie trägt gerne High Heels und sexy Klamotten. Jetzt ist sie eine Frau mit einem geilen Arsch, C-Titten und schönen Beinen, einem hübschen Gesicht mit lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu
  6. Nachtwache

    24.08.2020: Vorbemerkung: Diese Geschichte ist ein bisschen anders als die meisten in dieser Kategorie. Sie ist verhältnismäßig lang und nicht dafür geeignet, sich schnell Erleichterung zu verschaffen. Wer aber Zeit und Lust hat, eine etwas ausführlichere Story zu lesen und ein bisschen mehr über die Charaktere zu erfahren als nur Geschlecht, Alter und sexuelle Vorlieben, der ist herzlich eingeladen, lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu
  7. Findest Du Mich Zu Dick?

    23.08.2020: Eine Frau und Mutter findet nach einem einschneidenden Erlebnis einen versöhnlichen Neuanfang. Findest Du mich eigentlich zu dick? Ich sah meine Mutter Hilde noch nie so traurig. Nichtmal als ihre Eltern vor ein paar Jahren kurz hinter einander verblichen waren, welche sie recht gerne mochte. Diesmal verlor sie meinen Vater, allerdings auf andere Weise, nicht durch segnen des Zeitlichen. Ich denke das war es auch was ihr so zu schaffen machte, die Art und Weise wie es geschah. Das gibt es immer mal dass sich Paare trennen. Man kann das so tun oder so -- ich musste mich trotz meiner jungen J lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Inzest / Tabu Hardcore, Reif
  8. Fragebogen Bunny Bitch

    23.08.2020: Name: Svenja Geburtsdatum: 10.6.93 Familienstand: offen, D/S mit einem guten Freund, mein Dom Kinder: 0 Wohnort: Far Far Away Körbchengröße: 75c Kopf Haarfarbe: meistens blond Kopf Haarlänge: derzeit lang Augenfarbe: Blau Größe: 154 cm Gewicht: perfekt Kleidung Bevorzugte BH-Form: trage ungern BH Bevorzugte Slipform: Tanga Was hast du beim Schlafen an: eigentlich immer nackt Trägst du Miniröcke: gelegentlich Welche Slips trägst du: fast ausschließlich Tangas Gehst du machmal "unten ohne" aus: wenn mir danach ist, ja Trägst du BH: ungern Oder gehst manchmal ohne aus: lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch Lesben Sex Inzest / Tabu
  9. Sperma für die Mutter meiner Freundin

    23.08.2020: Wer die Vorgeschichte zu Folgender noch nicht gelesen hat (was ich empfehle) und dies noch erledigen möchte, hier entlang:http://xhamster.com/stories/volle-ladung-f-r-die-mutter-meiner-freundin-727981 ######## + falls ich es bisher noch nicht erwähnt habe, Jana war zu diesem Zeitpunkt 42, ich 23 (einige Wochen nach dem Geschehnis aus der 1. Story) Meine Freundin und ich saßen eines Samstagmorgens am Frühstückstisch und redeten darüber was man am Sonntag so anstellen könnte, bei dem nasskalten Herbstwetter gab es nicht wirklich viele Möglichkeiten für Draußen, also war lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Selbstbefriedigung / Spielzeug Reif Inzest / Tabu
  10. Erster Schwanz auf dem Bahnhofsklo

    22.08.2020: Ich (18bi) habe neulich meine ersten schwulen Erfahrungen gemacht und erzähle euch jetzt davon: Düsseldorf Heinrich-Heine-Allee, ich bin spät abends, um 11 Uhr, auf dem Weg nach hause. Na toll: Meine nächste Bahn kommt in 36min. Da ich Langeweile habe kommt mir die Idee mir doch in der Bahnhofstoilette einen runterzuholen. Allein der Gedanke beim Wichsen gehört zu werden macht mich schon tierisch geil und schon wächst mein Schwanz in meiner Hose. So begebe ich mich die Rolltreppe hoch und schnurstracks zu den Toiletten. Die Männertoiletten bestehen aus einem Raum mit Pissoirs und einem Raum m lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Schwule Erstes Mal Inzest / Tabu