1. Lehrerin in der Sauna - Teil 4


    Datum: 17.07.2019, Kategorien: Erstes Mal Inzest / Tabu Voyeurismus / Exhibitionismus Autor: nikkin25

    Vielen Dank für die ganzen Kommentare :)
    
    Freue mich auf mehr .. Kommentare, Nachrichten, ...
    
    Bitte unbedingt vorher die Teile 1 & 2 & 3 lesen, sind unter meinem Profil zu finden:
    
    http://xhamster.com/stories/lehrerin-in-der-sauna-735018
    
    http://xhamster.com/stories/lehrerin-in-der-sauna-teil-2-740936
    
    https://de.xhamster.com/stories/lehrerin-in-der-sauna-teil-3-746781
    
    Teil 4
    
    Ich ging kurz nach Frau Koch ebenfalls aus der Sauna in Richtung der Duschen. Von ihr war nichts mehr zu sehen. Nachdem ich mich gesäubert hatte, lag ich noch kurz im Ruheraum und ging dann nach Hause. Ich lag den restlichen Tag nur noch auf der Couch, war komplett im Eimer.
    
    Am nächsten Morgen ging es dann in die Schule. Die Stunden gingen nur langsam vorbei, ich wartete gespannt auf die 7te Stunde, zur Doppelstunde Englisch. Mit Frau Koch.
    
    Normalerweise waren die Pausen immer zu kurz, heute konnte ich das Ende gar nicht erwarten. Und dann, nachdem ich hunderte Male auf die Uhr geschaut hatte, war endlich Zeit für Englisch.
    
    Wir gingen nach der Pause zurück in den Klassenraum. Ich saß in der letzten Reihe, mittig neben Felix und Steffi. Dann pünktlich mit dem Gong kam auch Frau Koch in den Klassenraum. In meinen Tagträumen hatte sie heute einen kurzen Rock an, in Wirklichkeit leider eine Hose, wie fast immer. Die schwarze Jeans in Kombination mit einem weißem Top sah trotzdem sehr hübsch aus. Sie stellte ihre Tasche ab, rief die Klasse in Englisch zur Ruhe und begann mit dem  Unterricht. Alles so wie immer eigentlich. In meinem Kopf hatte ich aber die Bilder von gestern in der Sauna, ich versuchte mich trotzdem einigermaßen auf den Unterricht zu konzentrieren. Frau Koch ahnte dies wohl und rief mich in der ersten halben Stunde mehrmals auf. Und ja, was soll ich sagen, meine Antworten waren nicht wirklich schlüssig.. Steffi versuchte mir schon die Antwort vorzusagen, was aber auch nichts brachte. Felix saß nur neben mir und lachte leise. Als ich zu ihm hinüber schaute fragte er mich nur was mit mir los sei. Ich zuckte nur mit den Schultern, wenn er nur wüsste.
    
    Die erste Stunde sprachen wir nur in Englisch. Frau Koch fragte immer wieder verschiedene Schüler über Themen aus. Wollte dabei die richtige Anwendung der Zeitformen hören. Als es dann wieder läutete, es war nun die 8te Stunde, sagte sie, dass es nun noch ein paar Minuten so weiter geht und dann noch ein Film geschaut wird. Sie fragte Felix neben mir was er gestern gemacht hat. Er überlegte kurz und antwortete. Ich überlegte auch was ich gestern gemacht hatte. Sofort waren wieder die Bilder da..
    
    „Nik.. Nik?!“, ich reagierte wohl nicht. Ich spürte einen Stoß in die Seite von Felix, erst dann war ich wieder im Unterricht angekommen. Ich schaute ihn an, er deutete nur nach vorne. Ich sah nach vorne und bemerkte nun auch Frau Koch wie sie mich anschaute. Sie sagte mir, dass sie es schön findet, dass ich auch wieder mit machen möchte. Ich solle doch kurz erzählen an was ich gedacht habe. ...
«1234»